Beijer Ref gründet SCM Ref Frankreich, mit Sitz in Lyon.

SCM REF Frankreich wird sich ausschließlich auf die Herstellung und den Vertrieb von Verflüssigungssätzen und Verbundanlagen einschließlich technischer Unterstützung und wettbewerbsfähige Lösungen durch den Beijer Ref Großhandel in Südeuropa konzentrieren.

Die strategische Entscheidung wurde im Jahr 2014 getroffen, um eine eigene OEM-Sparte für den Produktsupport für das Großhandelsgeschäft zu schaffen. Die Entscheidung fiel mit der Übernahme der restlichen 49 Prozent der Anteile der italienischen SCM Frigo Gruppe, einem führenden, europäischen Hersteller von Kälteanlagen, bei denen die umweltfreundliche CO2-Technologie zum Einsatz kommt.

SCM REF Frankreich wird die bereits etablierten Produktionsstätten in Italien und Schweden, in Bereich des Anlagenbau weiter ausbauen und technische Unterstützung liefern.

Beijer Ref plant dieses Geschäftsmodell in Zukunft auch auf andere, strategisch wichtige geographischen Gebieten zu erweitern.